Das „verrückte“ Schuljahr ist geschafft!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
werte Eltern,


zur Vorinformation für den Schuljahresbeginn 2020/ 2021:

Schulstart ist der 27. August 2020!


Die Klassen 6 und 7 treffen sich um 8 Uhr auf der Kleinsportanlage.


Die Klassen 8, 9, 10, PL 8 und PL 9 treffen sich um 8:30 Uhr auf der Kleinsportanlage.


Die neuen 5. Klassen treffen sich um 9 Uhr auf der Kleinsportanlage.


Anmerkung

Sollte es aufgrund veränderter Erlasslagen Veränderungen geben, gebe ich diese auf der Homepage bekannt.

Ich wünsche Euch und Ihnen, liebe Eltern, einen sonnigen Sommer.


Herzlichst


V. Piedmont
- Schulleitung -

Aufgabensammlung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

bitte klickt hier, um zu den Aufgaben zu gelangen.

Viel Spaß bei der Bearbeitung!

Download Gesundheitsbescheinigung

Eilmeldung vom 30.6.2020 -- 13:35 Uhr

In der Presse („Volksstimme“) steht am 30.6.2020, dass unsere Schule am 2.7.20 wieder öffnet.


Ich habe am 29.06.2020 vom Gesundheitsamt die klare Information erhalten, dass unsere Schule ab 3.7.2020 öffnet.


So bleibt es auch!


Alle Schüler kommen also bitte am Freitag, den 3.7.2020.


- Schulleitung -
Piedmont

ELTERNINFORMATION vom 30.06.2020 09:15 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 9, werte Eltern,


1. Nach heutiger nochmaliger Rücksprache mit dem Gesundheitsamt beginnt der Schulunterricht wieder nach dem bekannten Sonderstundenplan am Freitag, dem 03.07.2020.



2. Es wird bis zum Schuljahresende weiterhin in Lerngruppen unterrichtet. Nochmal zur Erinnerung die Zeiten für die Präsenztage.


03.07.2020 und 13.07.2020

08:00 bis 11:05 Uhr

LG 1

der Klassen5a, b, c, d

der Klasse 6a, b, c

11:15 bis 14:35 Uhr

LG 1

der Klasse 7a, b
der Klasse 8a, b, c
der Klasse 9a, b


06.07.2020 bis 10.07.2020

08:00 bis 11:05 Uhr

LG 2

der Klassen 5a, b, c, d

der Klasse 6a, b, c


11:15 bis 14:35 Uhr

LG 2

der Klasse 7a, b

der Klasse 8a, b, c
der Klasse 9a, b

 

 

3. Am 14.07.2020 finden Klassentage statt.

• Abgabe aller Schulbücher
• Aufräumen der Regalfächer in den Klassenräumen
• Sonstiges


8:30 bis 10 Uhr

LG 1 Klassen 5-9

10:30 bis 12 Uhr

LG 2 Klassen 5-9



4. Am 15.7.20 findet die Zeugnisausgabe der Klassen 5-9 und PL 8 statt.

9 bis 10:30 Uhr

LG 1 Klassen 5-9/ PL 8

11 bis 12:30 Uhr

LG 2 Klassen 5-9/ PL 8



Ab 3.7.20 ist erneut zu beachten, dass die Gesundheitsbescheinigung vor Unterrichtsbeginn vorzulegen ist.


LG 1 am 3.7.20 und am 13.7.20
LG 2 am 6.7.20 und am 14.7.20


An der Schulpforte (Amsdorfstraße) werden Mitarbeiter der Schule die Gesundheitsbögen kontrollieren. Wer diesen nicht vorweisen kann, darf nicht auf das Schulgelände bzw. ins Schulhaus und darf zum Schutz
Aller nicht unterrichtet werden. Wir schicken diese Schülerinnen und Schüler wieder nach Hause. Ich bitte Sie um Verständnis.


Die Hygienestandards

• regelmäßiges Händewaschen
• Niestechnik
• Abstand halten

bleiben bestehen, ebenso die Schulhof-3-Teilung.
Sollten Ihr Kind oder Sie Symptome zeigen oder aber innerfamiliär Covid-19 festgestellt werden, informieren Sie unverzüglich die Schule und schicken Sie Ihr Kind erst nach dem negativen Testergebnis in die Schule.


5. Die Rückzahlung der Stornokosten vom Land Sachsen-Anhalt für geplante Klassenfahrten der Klassen 7a, 9a und 9b ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erfolgt. Daraus resultiert, dass ich die Auszahlung noch nicht vornehmen kann.


6. Die SchülerInnen der Klassen 10a/b treffen sich am 3.7.2020 nochmals in der Schule. (Die Klassenlehrer informieren über den Klassenchat!)


7. Vorinformation zur Öffnung der Schule in den Sommerferien 2020.


16.7. - 24.7.2020 9 - 17 Uhr Sekr, SL, SSL
27.7. - 28.7.2020 9 - 14 Uhr Sekr.
3.8. - 4.8.2020 9 - 14 Uhr Sekr.
10.8. - 11.8.2020 9 - 14 Uhr Sekr.
17.8. - 19.8.2020 9 - 14 Uhr Sekr.
20.8.2020 9 - 17 Uhr SL, SSL
24.8. - 25.8.2020 9 - 14 Uhr Sekr.
26.8.2020 9 - 14 Uhr SL, SSL


Ich bitte um Terminvereinbarungen, wenn Gespräche mit der Schulleitung gewünscht werden.


Ich hoffe sehr, dass wir das Schuljahr gemeinsam gut zu Ende bringen. Achtsamkeit ist oberstes Gebot. Ich danke Ihnen für das faire Miteinander in den für uns alle anstrengenden, herausfordernden, vergangenen Monaten des Schuljahres 2019/2020 und für Ihre Unterstützung in den unvermeidbaren Homeschooling-Phasen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern für die bevorstehende Ferien- und Urlaubszeit viele schöne Momente, Entspannung und Sonnenschein pur.


Ihre Schulleiterein
V. Piedmont

Erinnerung an die 6. Klassen

Die Abgabe der Anträge zur Schülerjahreskarte zum neuen Schuljahr mit Passbild und Unterschrift der Eltern sollte bis 26.06.2020 im Briefkasten der Schule eingeworfen werden.


* DRINGEND * Wenn bis zu dem genannten Termin keine Unterlagen vorliegen, kann die neue Schülerjahreskarte nicht fristgemäß vom Fachbereich Schule und Sport erstellt werden.


Piedmont
Schulleitung


Download Antrag: antrag_schuelerjahreskarte.pdf

 

ELTERNINFORMATION VOM 18.06.2020

1. Aktuelle „News“ 10:55 Uhr zur Schulschließung

Lt. Information vom Gesundheitsamt, 18.06.2020 um 10:55 Uhr, ist auch die Klasse 6c in Quarantäne zu setzen. Bei Symptomen suchen Sie bitte die Fieberambulanz auf um sich und Ihre Kinder testen zu lassen. Vom Gesundheitsamt erhalten Sie eine schriftliche Information!


2. Information für PL 8 und PL 9

Nach jetzigem Stand ist für die 2 PL-Klassen die Konsultation und das Kolloquium für den 02./ 03.07.2020 geplant. Die Schulschließung gilt auch für die PL-Klassen, es finden keine Praktika statt.


3. Information für die 10. Klassen

Die Prüfungen und Konsultationen können planmäßig stattfinden, allerdings wie bereits mitgeteilt im Speiseraum/ PL-Haus.
Sollten Eltern entscheiden, dass Sie Ihre Kinder nicht zu den Prüfungen schicken wollen, benötige ich eine schriftliche Information.
Daraus resultierende Nachprüfungen können wir dann erst ab 02.07.2020 eintakten.
Ob es unter den gegebenen Umständen, Anstieg der Corona-Fälle in Magdeburg, eine Abschlussfeier geben kann, ist noch nicht abschließend geklärt.
Gegenwertig tendieren wir dazu die Abschlussfeier im „Elbwerk“ nicht stattfinden zu lassen.
Die Elternvertreter, Klassenleiter, der Betreiber des „Elbwerk“ und die Vertretungslehrer sind vernetzt und werden ziel- und ergebnisorientiert handeln.
Für Sie, vor allem für unsere Kinder der Abschlussklassen, würde es uns sehr leid tun, auch darauf noch verzichten zu müssen.
Letztendlich aber steht Gesundheit für Alle im Vordergrund.
Über die Modalitäten der Rückzahlung der eingezahlten Gelder informiere ich Sie nach getroffener Entscheidung.


Ich halte Sie auf den Laufenden.


Mit freundlichen Grüßen

V. Piedmont
Schulleitung

DRINGENDE ELTERNINFORMATION VOM 18.06.2020 -- 10:45 Uhr

1. Liebe Eltern der Klassen 7a und 8c, lt. Information vom Gesundheitsamt Magdeburg sind Sie mit der Schulschließung vom 18.06.2020 bis 01.07.2020 in Quarantäne.


Das Gesundheitsamt hat mir heute mitgeteilt, dass Sie von der Behörde noch schriftlich informiert werden.


2. Für die Klassen 5a – d, 6a – c, 7b, 8a, 8b, 9a, 9b gilt die freiwillige Quarantäne.


Ich bitte Sie im Interesse der Gesundheit aller Familien um verantwortungsbewusstes Verhalten. Für Rückfragen stehe ich Ihnen heute bis 15:45 Uhr zur Verfügung.


Bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen

V. Piedmont
Schulleitung

Dringende Elterninformation vom 17.06.2020 -- 16:50 Uhr

Auf Anordnung des Gesundheitsamtes Magdeburg

(Herr Dr. Henning) am 17.06.2020

wird unsere Schule

ab Donnerstag 18.06.2020 bis 01.07.2020 geschlossen.


Grund: Zwei positive COVID-Fälle in unterschiedlichen Klassen!


Für alle Schüler und Schülerinnen ist

kontaktarmes Verhalten geboten!

 

Die Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 – 9 bearbeiten bitte ihre bisher erhaltenen Aufgaben bzw. üben zu Hause den in den letzten Unterrichtswochen erteilten Schulstoff.


Sonderinformationen für die Schüler und Schülerinnen der Klasse 10a und 10b


1. Die noch ausstehenden Konsultationen finden am 18.06.2020 und 19.06.2020 planmäßig (im Speiseraum der Schule) statt. Es gilt Mundschutzpflicht!
2. Die Prüfungen finden vom 22.06.2020 bis 29.06.2020 lt. Prüfungsplan statt. Der Prüfungsplan ist am Fenster des Speiseraumes einsehbar.
3. Geprüft wird im Speiseraum bzw. PL-Haus!


Für dringende Rückfragen stehen wir Ihnen am 18.06.2020 telefonisch unter 0391 – 622 49 66 zur Verfügung.


Sehen Sie die Schulschließung als Schutz für die Gesundheit Ihrer Kinder.


Mit freundlichen Grüßen


V. Piedmont
Schulleitung

INFORMATIONEN VOM 11.06.2020 -- 16 Uhr

Liebe Eltern,


heute für Sie wieder „News“ zur aktuellen Situation und einen Ausblick auf die kommenden Wochen.


1. Zusatzförderunterricht Mathe ab 15.06.2020
Ab 18.06.2020 bieten wir Zusatzförderunterricht für das Fach Mathematik für die Klassen 5-9 an. Die Fachlehrer informieren die Schüler, die mit Blick auf die Leistungsvoraussetzungen Förderbedarf haben.


Klasse 5 – montags 5. Std im Teamraum 5/6
Klasse 6 – mittwochs 5. Std im Teamraum 5/6
Klasse 7 – dienstags 4. Std im Teamraum 7/8
Klasse 8 – freitags 4. Std im Teamraum 7/8
Klasse 9 – donnerstags 4. Std im Teamraum 7/8


2. Nach erneuter Rücksprache meinerseits mit dem Landesschulamt Halle am 09.06.2020 bezüglich der Erstattung der Stornokosten für die geplanten Klassenfahrten der 9a, 9b und 7a kann kein Termin benannt werden, wann die Gelder auf das Schulkonto überwiesen werden. Daraus resultierend kann ich keine Auszahlungen vornehmen. Dieser Zustand ist für mich unakzeptabel, aber von mir leider nicht beeinflussbar.


3. Im Vorfeld der Versetzungskonferenzen, die am 01.07.2020 stattfinden, bitten wir Sie notwendige Anträge (z.B. freiwillige Wiederholung, Wechsel zum Gymnasium Kl. 5-8) bis 24.06.2020 an die Klassenleitung zu geben. Für die Klassen 6b,6c, 8a nehmen folgende Lehrer die Anträge entgegen:
6b – Herr Dr. Schwandt
6c – Herr Kilz
8a – Frau Piechucka
Beratungsbedarf melden Sie bitte beim Klassenleiter an.


4. Schulbetrieb in Präsenzwochen
Die Aufgaben für die Home-Schooling-Woche der LG1 oder LG2 werden den Schülern von den Fachlehrern immer in den Präsenzwochen erteilt und sind dann von den Schülern zu bearbeiten. Sollte ein Schüler am Tag der Aufgabenerteilung krankheitsbedingt fehlen, erbitten wir den Informationsaustausch über Mitschüler.


5. Jahreskartenanträge bitte bis 26.06. bei den Klassenleitern abgeben (bitte mit Passbild). Dies gilt für die neue 5. Klasse und 7. Klasse und für die Schüler, die umgezogen sind und einen längeren Schulweg haben.


6. Im Sekretariat gibt es ab 15.06.2020 eine Neubesetzung. Ansprechpartner sind Frau Barschtipan und Frau Schönebaum. Sie können für Anfragen auch das Kontaktformular nutzen:

kontakt@sks-goethe-magdeburg.bildung-lsa.de


7. Vorinformationen zu Terminen

29.06.2020 um 18 Uhr Schulelternratssitzung im Speiseraum
(Einladungen kommen per Post)

10.07.2020 um 17 Uhr feierliche Zeugnisübergabe Klasse 10 im „Elbwerk“

13.07.2020 um 18 Uhr Elternversammlung der neuen 5. Klassen im Speiseraum (Einladung kommen per Post)
14.07.2020 Klassentage (Abgabe der Schulbücher)

LG1 der Klassen 5-9 8-10 Uhr im Klassenraum
LG2 der Klassen 5-9 10-12 Uhr im Klassenraum

15.07.2020 Zeugnistag – Zeugnisübergabe

LG 1 Klasse 5-9/PL8 9.00 - 10.30 Uhr Klassenraum
LG 2 Klasse 5-9/PL8 11.00 - 12.30 Uhr Klassenraum

An diesem Tag werden die Bücherzettel für 2020/2021, notwendige
Regressschreiben und Hinweise zum 1. Schultag ausgegeben.


8. Besetzung des Schulsekretariats in den Sommerferien 2020

16.07. – 23.07.2020 Schulleitung Frau Piedmont, Frau Kubetzek
17.08. – 26.08.2020 Schulleitung Frau Piedmont, Frau Kubetzek


Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!


Schulleiterin Frau Piedmont

Fragebogen -- Abgabe 15.06.2020

Bitte drucken Sie folgenden Fragebogen aus und geben ihn ausgefüllt bis spätestens 15.06.20 Ihrem Kind mit in die Schule!

Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.


fragebogen_eltern.pdf

INFORMATIONEN VOM 13.05.2020 -- 14:00 Uhr

Sehr geehrte Eltern der Klassen 5-9,

liebe Schüler*innen,


1. Die „Ankommenstage“ sind heute gestartet, ihre Kinder erhalten vom 13.05. – 15.05.2020 die für Sie nötigen Informationen zu den Beschulungsmodalitäten ab 02.06.2020. Diese hängen sowohl in den Klassenräumen, als auch im Schulhaus aus!
Aus den beigefügten Anlagen können Sie die wichtigsten Informationen entnehmen.


Anlage1:

  • Wocheneinteilungsplan 02.06. – 15.07.2020
  • Die Schüler erhalten je nach Ankommenstag die Mitteilung darüber, zu welcher Lerngruppe sie gehören.
  • Die Stundenpläne werden den Schülern angesagt! Die Stundenpläne der Klasse 9 werden für den o.g. Zeitraum verändert. Wir haben in die Stundenpläne alle Fächer eingebaut bis auf Sport. Grund dafür ist der nicht nutzbare Umkleide- und Sanitärbereich in den Turnhallen, da wir dort die Covid-Hygienebestimmungen nicht gewährleisten können. Stoffliche Defizite mit Lehrplanbezug werden nicht voll abzufangen sein, aber die Fachschaften der einzelnen Fächer werden im neuen Schuljahr diese Defizite auffangen.
  • Download: anlage1_130520.pdf

 

 

Anlage2:

  • Förderunterricht in den Pfingstferien/Betreuungsbesetzung
  • Nach den News vom 30.04.2020 haben schon einige Eltern ihre Kinder für den Förderunterricht angemeldet.
  • Für Nachzügler gilt: Anmeldung bis 15.05.2020 12.30 Uhr in der Schule!
  • Schüler der Klasse 9 können sich Zusatzaufgaben von den Fachlehrern für die Pfingstferien geben lassen. Da die 9. Klassen bereits 2 Wochen Schulunterricht haben, sehen wir von Zusatzförderung in den Ferien ab!

 

 

Anlage 3/4:

  • Die Gesundheitsbescheinigung wurden vom Bildungsministerium verändert.
  • (LG1-A Woche, LG2-B Woche) Bitte unbedingt die unterschriebenen Bescheinigungen nach den Pfingstferien ihren Kindern mitgeben!
  • LG1 Klasse 5-9: Abgabe am 02.06.2020
  • LG2 Klasse 5-9: Abgabe am 08.06.2020
  • Da wir verpflichtet wurden, die Angaben wöchentlich in den Schulwochen zu erfassen, erhalten die Schüler die Bögen immer freitags und müssen diese dann jeweils in der nächsten Beschulungswoche vorlegen. Ein erheblicher Aufwand, aber leider nicht änderbar.

 

 

2. Die Aufgaben der Fachlehrer für die Lerngruppen 2, die erst ab 08.06.2020 beschult werden, stehen bis 02.06.2020 früh auf der Homepage und liegen ab 08.00 Uhr im Sekretariat als Abholvariante bereit.


3. Bei Erkrankung ihres Kindes in den folgenden Schulpräsenzwochen gilt die Entschuldigungspflicht Ihrerseits wie gehabt (Anruf im Sekretariat bis 09.20 Uhr).


4. Im Juni wird es bei bestehender Notwendigkeit Beratungsgespräche der Klassenleiter bezüglich der Schulperspektive ihrer Kinder geben. Es gibt noch keine Hinweise vom Bildungsministerium zu den Modalitäten der Versetzungsverordnung. Aber wir können auf den §4 Absatz 7 der Versetzungsverordnung verweisen, der besagt: „Erfüllt eine Schülerin oder ein Schüler die Versetzungsvoraussetzungen nicht und gehen die nicht ausreichenden Leistungen auf einen Schulwechsel, ein krankheits- oder schwangerschaftsbedingtes Fehlen im Unterricht oder andere besondere individuelle Belastungen zurück, so kann die Klassenkonferenz eine Versetzung beschließen, wenn unter Berücksichtigung der individuellen Gesamtentwicklung zu erwarten ist, dass die Schülerin oder Schüler die Anforderungen des nächst höheren Schuljahrganges bewältigen kann.“
Freiwillige Wiederholungen sind prinzipiell möglich, sollten aber pädagogisch sinnvoll im Interesse der Entwicklung des Kindes sein.


5. Eine Schulelternratssitzung unter Berücksichtigung der Corona-Eindämmungsverordnung werde ich im Juni eintakten. Die Einladungen an die Elternvertreter kommen per Post!


Ich freue mich über die kleinen Schritte in die Normalität. Ich danke Ihnen für Ihr Engagement als Hilfslehrkraft in der langen Phase des Home-Schooling und wünsche Ihnen für das bevorstehende Pfingstfest Sonne und schöne Momente, allen Vatis natürlich zum Himmelfahrtsfeiertag Spaß.


Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund!


Herzliche Grüße

Frau Piedmont
Schulleiterin

INFORMATIONEN VOM 07.05.2020 -- 09:15 Uhr

Förderlernangebote in den Pfingstferien


Liebe Eltern,


ich verweise auf die Elterninfo vom 30.04.2020, in der ich darauf hinwies, dass es Förder- und Lernangebote für versetzungsgefährdete Schüler und Schülerinnen von Klasse 5 – 8 in den Ferien in Deutsch, Mathe und Englisch gibt.


Um die Planung einzutakten, bitte ich Sie uns dringend mitzuteilen, in welchem Fach Sie für Ihr Kind eine Förderung wünschen.


Anmeldung per Mail an kontakt@sks-goethe-magdeburg.bildung-lsa.de


oder telefonisch unter 0391 6224966


oder per Elternbrief (formlos)


Anmeldeschluss ist der 11.05.2020 um 10.00 Uhr!


Die Angebotstermine stelle ich am 15.06.2020 auf die Homepage.


Mit freundlichen Grüße


Piedmont
Schulleiterin

INFORMATIONEN VOM 30.04.2020 -- 15:15 Uhr

Liebe Eltern der Klassen 5 – 8,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

heute erhalten Sie/Ihr den Orientierungsplan für die nächsten Wochen in 3 Strukturphasen.

 

1. Phase: 04.05. – 08.05.2020

ab 04.05.2020 um 13 Uhr stehen die Aufgaben für Ihre Kinder auf der Homepage bzw. liegen diese als Abholvariante im Sekretariat bereit.

 

2. Phase: 11.05. – 15.05.2020

In dieser Phase haben wir die Kontakttage für die Klassen 5 bis 8 eingeordnet.

  • Bitte schicken Sie ihre Kinder entsprechend der angegebenen Tage in die Schule! (siehe Tabelle)
  • Geben Sie ihren Kindern dringend das Formular „Bescheinigung zur Vorlage in der Schule – Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus“ unterschrieben mit. Sollte Ihr Kind am Kontakttag stark erkältet oder anderweitig erkrankt sein, rufen Sie bitte in der Schule an und entschuldigen Sie ihr Kind ordnungsgemäß im Sekretariat ab.
  • Mitzubringen sind am Kontakttag:

- Bescheinigung Maßnahmen zur Eindämmung Corona-Virus

- alle bisher erledigten Aufgaben

- Hausaufgabenheft und Schreibzeug

  • Ich verweise auf die Mundschutzpflicht im öffentlichen Nahverkehr auf dem Weg zur Schule

 

Kontaktzeiten (verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler)

13.05.2020

14.05.2020

15.05.2020

5a – 10.00 bis 12.00 Uhr

Turnhalle

5c – 08.00 bis 10.00 Uhr

Turnhalle

7a – 11.15 bis 13.15 Uhr

Speiseraum

5b – 12.15 bis 14.15 Uhr

Turnhalle

6a – 11.00 bis 13.30 Uhr

Turnhalle

7b – 10.00 bis 12.00 Uhr

Turnhalle

5d – 11.15 bis 13.15 Uhr Speiseraum

8c – 08.00 bis 10.00 Uhr Speiseraum

8b – 10.30 bis 12.30 Uhr

Speiseraum

6b – 08.00 bis 10.00 Uhr

Turnhalle

8a – 11.15 bis 13.15 Uhr Speiseraum

6c – 08.00 bis 10.00 Uhr

Turnhalle

 

Die Schüler und Schülerinnen werden an diesen Tagen:

- in Lerngruppen eingeteilt

- zur grundsätzlichen Hygienebestimmung belehrt

- die Lerngruppenstundenpläne erhalten

- über die Pausenregelungen informiert

- die Gelegenheit haben, ihre bisher erledigten Aufgaben abzugeben

- alle Fragen, die geklärt werden müssen, stellen können

 

 

 

3.Phase: 02.06. – 14.07.2020

Präsenzunterricht in der Schule in Lerngruppen nach dem Prinzip der A- und B-Wochen!

Dies bedeutet für jede Lerngruppe:

- 1 Woche Unterricht

- 1 Woche Homeschooling (Aufgaben erteilen Fachlehrer)

 

Da wir völlig neue Stundenpläne bauen müssen, die 10. Klassen in die Prüfungsphase gehen, wird es Fachlehrerwechsel in einigen Klassen geben. Dies können wir leider nicht verhindern, da uns nicht alle Kollegen zur Verfügung stehen (risikogruppe, Langzeiterkrankungen, Elternzeit). Ihre Kinder erhalten an den Kontakttagen ihre Pläne und einen Terminplan mit A- und B-Wochen (Für Sie stelle ich dies schon informativ ins Netz). Sollte für Sie ein Notbetreuungsanspruch bestehen (gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr bei Vorlage einer                 Arbeitgeberbescheinigung) geben Sie die nötigen Formulare am Kontakttag dem verantwortlichen Lehrer oder geben es im Sekretariat rechtzeitig ab, damit wir die nötigen Schritte veranlassen können!

 

Pfingstferien

Grundsätzlich dienen Ferien auch weiterhin der Erholung von Schülerinnen und Schülern. Wir folgen der Empfehlung des Ministeriums für Bildung und bieten vorrangig für Schüler*innen der 5. bis 8. Klasse, die zum Halbjahr des Schuljahres in Deutsch, Mathe und Englisch versetzungsgefährdet waren, Förder –und Unterstützungsangebote an.

 

Um den Angebotsbedarf ermitteln zu können, bieten wir 2 Möglichkeiten an:

  1. Schicken Sie eine Mail an die Schule: kontakt@sks-goethe-magdeburg.bildung-lsa.de
  2. Elternbrief formlos:

"Ich wünsche für meine/mein Tochter/Sohn …. Klasse …. ein Förderangebot in folgenden Fächern: (Mathe, Deutsch, Englisch)"

 

Unterschrift der Eltern mit Datum

    

Abschließend möchte ich Ihnen weitere allgemeine Hinweise geben:

  • Klassenfahrten, Projekttage u.a. Veranstaltungen im Klassenverband dürfen in diesem Schuljahr nicht stattfinden.
  • Der Anwendungsrahmen der Versetzungsverordnung mit Blick auf das neue Schuljahr ist noch nicht abschließend vom Ministerium geklärt. Bei Vorlage konkreter Vorgaben, informiere ich Sie. Schulischerseits wird es ausgehend von den HJ-Zeugnissen Beratungsgespräche zur Schulperspektive geben.
  • Für Schüler*innen, die in Homeschooling-Wochen gute Arbeitsergebnisse vorgelegt haben, werden motivierte Positivbewertungen in die entsprechenden Fächer einfließen und bei der Bildung der Jahresnoten berücksichtigt.
  • Die lehrplanbezogenen Defizite, die in diesem Schuljahr zweifelsohne auftreten werden, werden bei der Unterrichtsführung 2020/2021 Beachtung durch die Fachlehrer finden.

 

Ich hoffe sehr, dass es uns gemeinsam gelingt, ein bisschen Normalität zu erreichen, wohlwissend dass es trotz alledem eine herausfordernde Zeit für uns Alle ist.

 

Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße

 

Piedmont

Schulleiterin


Download Bescheinigung:gesundheitsbescheinigung.pdf

INFORMATIONEN VOM 29.04.2020 -- 9:00 Uhr

Liebe Eltern der Klassen 9a/b,
liebe Schüler und Schülerinnen,


ab 04.05.2020 beginnt der Schulunterricht für Ihre Kinder als Ergänzung zum Homeschooling.
Der 04.05.2020 wird der „Einstiegstag“.
Inhalt:

- Einteilung der Lerngruppen auf Grundlage der Hygienestandards
- Ausgabe der Unterrichtspräsenzpläne
- Belehrung zu Hygienevorschriften
- Ausgabe der Gesundheitsbescheinigung an alle Schüler*innen


Bitte schicken Sie ihre Kinder zu folgenden Zeiten am 04.05.2020 in die Schule:


9a 08.15 Uhr Speiseraum (Ende des 1. Schultages ca. 10.30 Uhr)


9b 08.45 Uhr Speiseraum (Ende des 1. Schultages ca. 11.00 Uhr)


PL8 09.15 Uhr Speiseraum (Ende des 1. Schultages ca. 11.30 Uhr)


Ab 05.05.2020 erfolgt dann der Unterricht nach den Stundenplänen, die die Schüler erhalten. Der Stundenplan wird durch Homeschooling-Aufgaben ergänzt. Die Gesundheitsbescheinigung wird am 04.05.2020 ausgeteilt und muss von Ihnen unterschrieben am 05.05.2020 wieder abgegeben werden. Liegt die Bescheinigung am 05.05.2020 nicht vor, darf Ihr Kind nicht beschult werden.
Sollte Ihr Kind krank sein (Erkältung o.a. ansteckende Krankheiten) schicken Sie ihr Kind bitte nicht in die Schule. Rufen Sie dann bitte an und entschuldigen Sie ihr Kind!


Ab 11.05.2020 findet der Unterricht in den Lerngruppen in A- und B-Wochen statt. Dies ist notwendig, um die Gesamtschülerzahl in der Schule so zu minimieren, dass die hygienischen Grundanforderungen und die Abstandspflicht gesichert werden können. Ihre Kinder werden entsprechend informiert (am 08.05.2020).
In der Woche ohne Präsenzpflicht erledigen die Schülerinnen und Schüler Aufgaben im Homeschooling, die vorrangig der Übung und Festigung dienen. (v: FL)


Wir freuen uns auf ein Stück gemeinsame Normalität!


Ihre/Eure Schulleiterin


Download Gesundheitsbescheinigung: gesundheitsbescheinigung_290420.pdf

INFORMATIONEN VOM 24.04.2020 -- 12:30 Uhr

Liebe Eltern der Klassen 10a/b, Hauptschüler Klasse 9 und PL9,


der Start unter Corona-Bedingungen hat gut geklappt.
Die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen können und werden eingehalten, obwohl das „Zauberwort – Abstand“ noch trainiert werden muss.


Für die 10. Klassen wurde neben der Kernfachverstärkung der „Gruppenstundenplan“ an die voraussichtlichen mündlichen Prüfungswünsche und notwendiger Notenverbesserungen angepasst. Wir ziehen den Hut vor der Leistung unserer Schüler nach 5 Wochen Homeschooling auf „100%“ zu touren und intensive schulische Arbeit zu meistern. Die Mehrheit der Schüler*innen ist sehr motiviert und das macht Mut.
Danke an dieser Stelle auch für Ihre Unterstützung in dieser komplizierten Phase.
Die Stundenpläne der Schüler*innen sind gruppentechnisch aufgebaut. Ihre Kinder wissen in welcher Gruppe sie sind.
Die PL9-Schüler dürfen ab 27.04.2020 die Praxisplätze besuchen. Die Schüler bekommen für die Praxislernorte ein Schreiben der Schule mit Hinweisen zu Grundbedingungen am Praxislernort mit.


Frau Ullrich, die für unsere Schule zuständige Berufsberaterin darf nicht in der Schule präsent sein, steht aber für Sie als Eltern und für Ihre Kinder über Telefon und E-Mail als Ansprechpartnerin für Berufsberatungsfragen zur Verfügung.
Kontaktdaten:

0391 2572135 Telefon
0391 2571749 Fax

Antje.Ulrich3@arbeitsagentur.de
Hotline ist unter 0391 2571210 von 10 – 14 Uhr erreichbar


Für Rückfragen Ihrerseits im Vorfeld der Prüfungen und anderen Fragebereichen stehen die Klassenleiter, die Schulleitung und die Schulsozialarbeiterin zur Verfügung.


Mit optimistischen Grüßen


Ihre Schulleiterin
Frau Piedmont


Download Stundenpläne: stundenplaene.pdf

INFORMATIONEN VOM 22.04.2020 --12:30 Uhr

Liebe Eltern der Klasse 9HS und Klasse 10,

 

am 23.04.2020 beginnt die Beschulung der Abschlussklassen nach einem Sonderplan, den die Schüler und Schülerinnen am 23.04.20 früh erhalten.
Wir haben mit Blick auf die bevorstehenden schriftlichen Prüfungen die Kernfächer D, Ma, Eng im Fokus (dies gilt bis 30.04.2020).
Der Präsenzunterricht lt. Sonderplan wird ergänzt durch häusliche Übungsaufgaben. Ziel ist es, unseren Schülern größtmögliche Sicherheit auf dem Weg zu den Abschlussprüfungen unter Beachtung der besonderen Bedingungen der letzten Wochen zu geben. Dies geht nur gemeinsam – wir sind auf die Mitwirkung der Schüler und Schülerinnen angewiesen. Wir erwarten Anstrengungsbereitschaft, um die Lernbedingungen zu optimieren. Um die hygienischen Grundvoraussetzungen zu sichern, haben wir die Schüler in 3 Lerngruppen unter Beachtung des Leistungsstandes klassenübergreifend eingeteilt.
Im Sonderplan angewiesen werden auch Klassenleiterstunden in Kleingruppen, um alle auftretenden Fragen und Befindlichkeiten zeitnah klären zu können.
Die Schulsozialarbeiterin steht ebenfalls zur Problemunterstützung als Ansprechpartner zur Verfügung, ebenso die Schulleitung.


Zur Umsetzung der Hygieneanforderungen werden die Schüler und Schülerinnen umfassend belehrt:
• regelmäßiges Händewaschen (Toiletten und Unterrichtsräume)
• Niestechnik beachten
• keine Umarmungen
• Abstand 1,5m im Unterrichtsraum und auf dem Pausenhof (der Pausenhof wird dreigeteilt, um Schüleransammlungen zu vermeiden)
• eine Schutzmaske wird an die Schüler und Schülerinnen ausgeteilt (ab 23.04.2020 gilt in Sachsen-Anhalt Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr und in Einkaufsläden)
Innerschulisch empfehlen wir das Tragen einer Maske
Anmerkung: Die Masken wurden von der Schulsozialarbeiterin mit Unterstützung einzelner Kollegen selbst genäht.
• für den Toilettenbesuch gelten strenge Regeln, nur jeweils 1 Mädchen/1 Junge dürfen die Toilette aufsuchen (Pausen und Unterrichtszeiten)


Die Erklärung der Erziehungsberechtigten (Homepage 22.04.2020) ist von Ihnen zu unterschreiben. Sie ist für die Beschulung von grundlegender Bedeutung.


Hinweise für die Gestaltung der Sonderpläne ab 04.05.2020


Wir erfassen von den Schülerinnen und Schülern am 23.04.2020 unverbindlich die Wünsche für die mündlichen Prüfungen, um fächerbezogen gezielt unterrichtsverstärkend arbeiten zu können. Desweiteren werden wir fächerbezogen schauen, wo zwingende Verbesserungen zum Erreichen des Abschlusses nötig sind bzw. die Grundlagen für die Erteilung einer Jahresnote noch nicht ausreichend sind. Daraus resultiert dann der weitere Beschulungsplan, der grundsätzlich als Einheit mit häuslichen Schulaufgaben zu sehen ist.


Ich hoffe sehr, dass es uns gemeinsam gelingt, Ihre Kinder trotz der herausfordernden Umstände zu einem erfolgreichen Schulabschluss zu führen.


Mit freundlichen Grüßen


Piedmont
Schulleiterin


Download Formular Gesundheitszustand: formular_gesundheitszustand.pdf

INFORMATIONEN VOM 22.04.2020 -- 12:30

Werte Eltern der Schüler PL9,


am 23.04.2020 beginnt für Schüler und Schülerinnen der Abschlussklasse PL9 der Unterricht als Ergänzung zum häuslichen Unterricht nach einem Sonderplan. Es wird in Kleingruppen unterrichtet.
Die Praktika in den Betrieben finden nicht statt!

Unterrichtet wird vorrangig der Lernbereich. Ziel ist es, Ihre Kinder zum erfolgreichen Schulabschluss zu führen.
Das Bildungsministerium wird noch regeln, wie die Wertung des 3. Trimesters erfolgt, vor dem Hintergrund der nichtmöglichen Praktika. Dies gebe ich Ihnen zu gegebener Zeit zur Kenntnis.


Die besonderen Hygienevorschriften erfordern besondere Belehrungen:
• keine Umarmungen
• Abstand 1,5m im Unterricht und auf dem Schulhof
• Niestechnik beachten
• regelmäßiges Händewaschen
• wir empfehlen Schutzmasken (im öffentlichen Nachverkehr und Einkaufsläden gilt ab 23.04.2020 in Sachsen-Anhalt Maskenpflicht)
• Toilettengänge jeweils nur 1 Junge/1 Mädchen


Ich hoffe auf Ihre und die Mitwirkung Ihrer Kinder, um den Lernerfolg zu sichern.


Das Formblatt „Erklärung zum gesundheitlichen Zustand“ ist von Ihnen auszufüllen zu unterschreiben und Ihrem Kind am 23.04.2020 mitzugeben.


Die Schulsozialarbeiterin steht als Unterstützerin zur Verfügung, die Schulleitung für offene Fragen ebenfalls.


Mit freundlichen Grüßen

Piedmont
Schulleiterin


Download Formular Gesundheitszustand: formular_gesundheitszustand.pdf

INFORMATIONEN VOM 20.04.2020 --15:00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Werte Eltern,


• Bezugnehmend auf meine „News“ vom 17.04.2020 möchte ich Ihnen mitteilen, dass nur die Hauptschüler der Klasse 9 ab 23.04.2020 in die Schule kommen müssen.


Treffpunkt der Lerngruppe Hauptschüler:
23.04.20 um 8.45 Uhr im Speiseraum der Schule


• Der Unterricht für die Schüler Klasse 9 HS / PL9 und Klasse 10 geht vom 23.04. – 30.04.2020 von 08.00 – 12.35 Uhr (versetzter Beginn nur am 23.04.20)


• Alle Aufgaben die noch nicht in der Schule vorliegen, bitte mitbringen.


• Das Antragsformular „Nachweis der Notbetreuung in einer öffentlichen Schule des LSA“ ist, wenn für Sie zutreffend, ausgefüllt vom Arbeitgeber in der Schule (Sekretariat) vorzulegen (Download: bedarf_notbetreuung_(eltern).pdf).


• Für Klasse 10 und PL9 gelten die am 17.04.2020 formulierten Treffpunkte für den 23.04.2020.


Liebe Grüße Eure Schulleiterin

INFORMATIONEN VOM 17.04.2020 -- 17:00 Uhr

„Aktuelle News“ für die Schüler der Abschlussklassen

(PL9, Klasse 10a, b)

Werte Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,


der Unterricht (nach Sonderplan) beginnt am 23.04.2020.
• Die Schüler der Klasse PL9 treffen sich um 08.30 Uhr im Speisesaal.
• Die Schüler der Klasse 10a treffen sich um 08.00 Uhr im Speisesaal.
• Die Schüler der Klasse 10b treffen sich um 08.15 Uhr im Speisesaal.


Haltet auf dem Schulhof Abstand.
Im Speisesaal wird dies gewährleistet.


Wir werden Euch unsere Planungen erläutern und einen Elternbrief mit den Grundinformationen mitgeben.
Schüler und Schülerinnen die Erkältungssymptome haben o.a. ansteckende Erkrankungen müssen durch Elterninformation entschuldigt werden und dürfen die Schule nicht besuchen.


Bei den 9. Klassen ist noch nicht geklärt, ob nur die Hauptschüler oder alle Schüler ab 23.04.2020 beschult werden. Bei Klarheit informiere ich über die Homepage.


Wir freuen uns auf Euch!


Eure Schulleiterin

INFORMATIONEN VOM 16.04.2020 -- 17:00 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, Werte Eltern,


wie Ihr/Sie sicherlich gestern nach der Beratung der Ministerpräsidenten mit Frau Merkel erfahren habt/haben, ist eine schrittweise Öffnung der Schulen ab 04.05.2020 geplant.
Dieser Prozess wird in den Kulturministerien der Bundesländer vorbereitet.


Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (Klasse 10, PL9) sollen schon in der 17. Kalenderwoche (20.04. – 24.04.2020) mit unterrichtlichen Prüfungsvorbereitungen beginnen dürfen. Der genaue Tag steht noch nicht fest. Diesbezüglich soll es bis spätestens Montag früh (20.04.2020) klare Aussagen geben, die wir Ihnen umgehend auf der Homepage der Schule zur Kenntnis geben.


Auf der Homepage stehen ebenfalls ab Montag (20.04.2020) die neuen Aufgabenkomplexe für den Zeitraum 20.04. – 30.04.2020. Als Abholvariante liegen die Aufgaben im Sekretariat bereit.


Wir alle wünschen uns Normalität zurück, aber es ist Geduld erforderlich! Dennoch hoffen wir, dass Ihr liebe Schülerinnen und Schüler Euch auch den neuen Aufgabenkomplexen stellt und versucht durch die Arbeit an schulischen Aufgaben ein Stück Struktur in Euren Alltag zu transportieren. Resigniert nicht, wenn Ihr an einigen Aufgaben vielleicht scheitert. Nutzt Kontakte zu Euren Klassenkameraden, das wären doch mal sinnvolle Whatsapp-Chats.


Ihnen liebe Eltern als Begleiter und „Hilfslehrer“ Ihrer Kinder in dieser schwierigen Phase des Jahres unseren herzlichen Dank. Sollte es Ihrerseits Fragen geben an die Schulleitung oder einzelner LehrerInnen, melden Sie sich per Mail, per Telefon oder persönlich in der Schule. Wir helfen oder leiten Ihre Anfragen an die Kollegen weiter!


Bleibt/Bleiben Ihr/Sie gesund und optimistisch!


Eure/Ihre Schulleiterin Frau Piedmont

INFORMATIONEN VOM 07.04.2020 -- 19:00

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,


Corona hat Euren/Ihren Alltag verändert.
Homeschooling – für Alle eine Herausforderung, die sehr komplex ist.
Wir Alle wünschen uns wieder Normalität, geregelte Tagesabläufe, Kontakte mit Freunden, Fahrten an schöne Orte, Eis essen im Grünen, u.v.a.m, aber diese Normalität gibt es vorerst bis 19.04.2020 nicht.
„Wir bleiben zu Hause“ – das ist die Aussage, die wir auch an Ostern akzeptieren müssen.


Deshalb lassen wir aber Ostern nicht ausfallen.


Ich wünsche Euch liebe Schülerinnen und Schülern und Ihnen liebe Eltern ein schönes, wenn auch anderes Osterfest.


Bleibt/Bleiben Sie positiv im Denken und vor allem bleibt/bleiben Ihr/Sie gesund!


Herzliche Grüße
Eure Schulleiterin


2550klein.jpg

<a href="https://www.freepik.com/free-photos-vectors/Background">Background photo created by jannoon028 - www.freepik.com</a>

INFORMATIONEN VOM 07.04.2020 -- 19:00 Uhr

INFORMATIONEN VOM 03.04.2020 -- 13:15

 

PDF-Download: anschreibenschlerinnenlsa_0204.pdf 

 

anschreibenschlerinnenlsa_02041.jpg

anschreibenschlerinnenlsa_02042.jpg

anschreibenschlerinnenlsa_02043.jpg

INFORMATIONEN VOM 25.03.2020 - 14:30 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern,


die Schulschließung wurde vorerst bis auf den 19.04.2020 verlängert.
Daraus resultiert, dass wir für den Zeitraum 14.04. – 17.04.2020 weitere Aufgaben für den Kernfachbereich Deutsch, Mathe Englisch für alle Jahrgänge auf der Schulhomepage und als Abholvariante im Sekretariat bereitstellen.
Ab 02.04.2020 stehen die Aufgaben bereit für den o.g. Zeitraum.


Ich verweise darauf, dass die Aufgaben zu bearbeiten sind und in Teilen von den Fachlehrern bewertet werden können. Die ist besonders wichtig hinsichtlich notwendiger Vorbereitungen Richtung Schuljahresende.


Für die Schüler und Schülerinnen der 10.Klassen sind die veränderten schriftlichen Prüfungstermine gesetzlich festgelegt worden:


Deutsch – 11.05.2020
Englisch – 13.05.2020
Mathematik – 15.05.2020


Unter Beachtung der aktuellen Ausgangssituation wird in der Woche vor den schriftlichen Prüfungen meinerseits verstärkter Kernfachunterricht angesetzt (04.05. – 08.05.2020).


Für uns alle stellt die aktuelle Situation eine große Herausforderung dar. Wichtig deshalb, sich auch körperlich fit zu halten.
Unsere Sportlehrer haben eine kleine „Fitnessübersicht“ zusammengestellt, die jeder Schüler in seinen Tagesablauf einbauen kann.


Strukturen sind wichtig, grade weil „Home-School“ etwas völlig Neues darstellt.


Für Rückfragen: Die Schulleitung ist täglich von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr für Ihre/Eure Fragen vor Ort. Ich bitte Sie/Euch, regelmäßig auf die Schulhomepage zu schauen um immer aktuell informiert zu sein.


Bleibt/Bleiben Sie Gesund!


Liebe Grüße

Eure Schulleiterin

 

INFORMATIONEN VOM 16.03.2020 - 13:50 Uhr

Liebe Eltern,


wie im Elternbrief vom 13.03.2020 angekündigt stehen die Aufgaben für die Jahrgänge 5 bis 8 spätestens ab Mittwoch 18.03.2020, 10:00 Uhr auf der Schulhomepage bzw. können bei nichtvorhandenen Voraussetzungen im Sekretariat abgeholt werden (gilt auch für Nachzügler Klasse 9/10).


Die Erfüllung der Aufgaben ist verpflichtend, eine Bewertung durch die Fachlehrer ist möglich, wenn es sich um Übungs- und Fertigungsaufgaben handelt.


Die Schule ist täglich von 9:00 bis 13:00 Uhr besetzt und telefonisch unter 0391 6224966 für eventuelle Rückfragen erreichbar.


Mit freundlichen Grüßen

Piedmont
Schulleiterin

INFORMATIONEN VOM 13.03.2020 - 17:00 Uhr

UNTERRICHT AN SCHULEN IN SACHSEN-ANHALT WIRD EINGESTELLT
Die Landesregierung hat beschlossen, von Montag, 16. März, bis einschließlich Montag, 13. April (Ende der Osterferien) die Schulen zu schließen. Die Dienstpflicht bleibt bestehen. Für Notsituationen wird es unterrichtliche Angebote geben. Eine Notbetreuung in den Grundschulen, Horten und Kindertageseinrichtungen wird gesichert. „Es wird alles dafür getan, dass Schülerinnen und Schülern kein Nachteil durch diese Situation entsteht. Wir stellen sicher, dass mehrere Szenarien hinsichtlich der Abschlussarbeiten und Zentralabiturprüfungen umgesetzt werden können. Für jede Schülerin und für jeden Schüler wird es Möglichkeiten geben, die Abschlussprüfungen abzulegen. Entsprechende Maßnahmen wurden eingeleitet“, so Bildungsminister Marco Tullner.

INFORMATIONEN VOM 13.03.2020 - 13:00 Uhr

Werte Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,


vor dem Hintergrund vieler Gerüchte und Fragen die derzeit bezüglich eventueller Schulschließung auftreten, ergeht folgende Mitteilung an Sie/Euch!


1. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keine Aussagen zur umfänglichen Schulschließung im Magdeburg.
2. Sollte es über das Wochenende offizielle Informationen über die Medien geben, können auch wir innerschulisch erst dann reagieren.


Nach jetzigem Stand wäre unsere innerschulische Verfahrensweise folgende:

• Für die Klassen 9a, b und 10a, b erarbeiten die Lehrer Übungs- und Fertigungsaufgaben, die am Montag 16.03.2020 im Zeitraum 10-14 Uhr im Sekretariat abgeholt werden können. Damit wollen wir erreichen, dass wir hinsichtlich der ausstehenden Prüfungen und in Vorabschlussklassen stoffliche Defizite im großen Umfang vermeiden.
• Für die Klassen 5-8 werden Aufgaben auf der Schulhomepage angewiesen, die allerdings zeitverzögert erscheinen werden.

• Das Praktikum in den Klassen 8 und PL8/9 läuft weiter.


Lernangebote, die zugangsfrei von Schülern genutzt werden können:
• Lern – und Übungsplattform 2l4s (http://moodle.bildung-lsa.de/2learn4students/)
Hier finden sich Übungen für die Primarstufe und Sekundarstufe I (Gymnasium, Sekundarschulen und Förderschulen) in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe und Naturwissenschaften. Schülerinnen und Schüler können sich anonym anmelden, die Aufgaben bearbeiten und erhalten vom System eine Rückmeldung über die Ergebnisse.
• Analoge Lern- und Übungsmaterialien
Unter https://lisa.sachsen-anhalt.de/unterricht/lehrplaenerahmnerichtlinien/ findet sich lehrplangerechtes Aufgabenmaterial eingestellt.


• Für den Fall, dass über die Medien die Betreuungspflicht für Schulen angewiesen wird, werden wir vorbereitet sein und dies auch absichern.


• Die geplanten Klassenfahrten der Klasse 7a, 9a und 9b sind storniert.


Die Verfahrensweise der Rückerstattung bereits gezahlter Gelder ist seitens des Landes Sachsen-Anhalt noch nicht geklärt. Die Bereitschaft des Landes Sachsen-Anhalt die Stornierungskosten zu übernehmen, ist gegeben.


Bis zum 31.05.2020 dürfen keine Klassenfahrten (auch innerhalb Deutschlands) durchgeführt werden (Anweisu).
Neue Verträge für eventuell spätere Klassenfahrten können nicht abgeschlossen werden.


• Bitte sorgen Sie im häuslichen Bereich für die Einhaltung der hygienischen vorbeugenden Maßnahmen.


Ich habe angeordnet, dass in jedem Klassenraum Papierhandtücher und Seife verfügbar sind, da ich den Toilettenbereich für das regelmäßige Händewaschen als nicht ausreichend betrachte.


Ich wünsche uns allen Ruhe und Besonnenheit und hoffe auf Ihr Verständnis.


Bleiben Sie gesund!

Piedmont
Schulleiterin




Datenschutzerklärung